Nistgeräte als Weihnachtsgeschenk

Passendes Weihnachtsgeschenk gesucht. Wir haben einen Vorschlag, der viele Gewinner hat.

Franz Meindl präsentiert Nistgeräte

04.12.2017

Was soll ich Weihnachten verschenken, diese Frage wird bald wieder viele von uns plagen. Jeder hat schon alles und eine Überraschung zu finden ist wirklich schwer. Warum nicht was für unsere Natur, meint Franz Meindl, Vorsitzender der Ortsgruppe Landau des Bund Naturschutz. Ein professioneller Nistkasten, der über Jahrzehnte hält und der Vogelwelt nützt wäre doch ein schönes Geschenk. Ein Kasten aus Holzbeton ist zwar doppelt so teuer als ein Holzkasten aber dafür hält er auch ewig. Der BN organisiert heuer deshalb bereits vor  Weihnachten seine alljährliche Sammelbestellung für professionelle Vogelnistkästen aus Holzbeton. Vorteil dieser Nistgeräte gegenüber normalen Holznistkästen sind vor allem die unbegrenzte Haltbarkeit und das bessere Brutklima. Sie können außerdem vom Specht nicht aufgehackt werden und beinhalten besondere Schutzmaßnahmen gegen Katzen, Marder und andere Nesträuber.  Kaufinteressenten können sich einer Sammelbestellung anschließen. Sie sparen dadurch Fracht und Porto und bekommen außerdem 10 % Rabatt auf den Listenpreis.

Die Nisthilfen können in der Ökohalle Landau besichtigt und bestellt werden. Hier liegt auch ein Katalog über das gesamte Angebot aus.  Die Auslieferung erfolgt ebenfalls in der Ökohalle Landau in der Straubinger Straße 50. Bestellungen für Weihnachten müssen bis spätestens 8.12. eingehen, es können aber auch später noch Gutscheine ausgestellt werden.