"Kiebitz-Volkskartierung-Dingolfing-Landau-2018" Ergebnisse

Bei dem Infoabend werden die Ergebnisse der Kiebitz-Volkskartierung-Dingolfing-Landau vorgestellt und diskutiert. Ausserdem möchte der BN im Rahmen der Veranstaltung den vielen Kiebitzmeldern aus der Bevölkerung danke sagen und die Kiebitzplakette überreichen. Deutschlandweit ist der Kiebitzbestand laut Untersuchungen des Nabu in den letzten 25 Jahren um 88% zurück gegangen. Alarmiert von diesen Zahlen hat die BN-Kreisgruppe im Frühjahr 2018 das Projekt "Kiebitz-Volkskartierung-Dingolfing-Landau" ins Leben gerufen. Zusammen mit der Bevölkerung wurden die Kiebitzbruten im Landkreis erfasst. 774 Brutpaare waren das Ergebnis. Eine hohe Zahl, aber vor 25 Jahren dürften es auch bei uns noch mehrere Tausend gewesen sein. Noch ist unser Landkreis das wichtigste Brutgebiet für diese Vogelart in Bayern und eines der wichtigsten in ganz Deutschland, aber wie lange noch. Industrie, Wohngebiete, Straßen und intensive Landwirtschaft entziehen auch bei uns den Vögeln in rasanter Geschwindigkeit den Lebensraum. Es ist höchste Zeit hier um zu steuern.

Datum
17.01.2019 19:30 - 21:30

Ort
Mamming, Gasthaus zur alten Mühle