"Wir haben es satt" Demonstration in Passau

Die zentrale Demonstration gegen die Folgen der derzeitigen Agrarpolitik findet am 20.1. in Berlin statt. Aber auch in Niederbayern, eine Woche später. Ein Aktionsbündnis hat sich dafür gegründet. Dazu gehören die GRÜNEN, die ÖDP, der Bund Naturschutz, der Biokreis, Greenpeace Passau, Slow Food Niederbayern, das Bürgerforum Umwelt Vilshofen sowie zahlreiche Einzelpersonen aus dem Raum Niederbayern. Demonstriert wird für eine ökologische Landwirtschaft ohne Massentierhaltung und ohne giftige Chemikalien, für nachhaltiges und gesundes Essen mit Produkten aus regionaler Herkunft, für den vielfältigen Erhalt von Pflanzen und Tieren und nicht zuletzt für den sofortigen Stopp des immer noch ungezügelten Flächenverbrauchs und der Landschaftsversiegelung mit Beton und Asphalt. Die Demonstration mit anschließender Kundgebung findet in Passau am Samstag, den 27. Januar statt.

Datum
27.01.2018 11:00 - 17:00

Ort
Passau, Klostergarten

weitere Informationen folgen