Zur Startseite

Aktuelles

    Veranstaltungen

    Rückblick auf Veranstaltungen

    Brennpunkte vor Ort

    Pilze in unserem Landkreis

    Orts-, Jugend und Kindergruppen

    Geschäftsstelle/Spenden/Kontak

    • Home  › 
    • Aktuelles

    Besichtigung eines Biodiversitäts-Solarfeldes

    Trotz hochsommerlicher Temperaturen folgten Mitglieder der BUND-Naturschutz Ortsgruppe Niederviehbach am vergangenen Sonntag der Einladung von Photovoltaik-Anlagenbetreiber Andreas Engl. Marion Maier von der BN-Ortsgruppe Oberes Binatal konnte zusammen mit Andreas Engl zahlreiche interessierte Besucher auf dieser besonderen Fläche in Oberndorf Nähe Bodenkirchen begrüßen.

     

    15.07.2023

    Vogelzwitschern und Insektensummen ist auch in einer Photovoltaikanlage möglich. „Auf einer Fläche von knapp 3 Hektar wird nicht nur grüner Strom für 350 Haushalte produziert, sondern hier leben ebenso mittlerweile 550 verschiedene Tier- und Pflanzenarten“, so Engl. Sogar Wiedehopf und Waldohreule konnten schon auf der Fläche beobachtet werden. Das kommt nicht von ungefähr. Durch das Schaffen von neuem Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten könne die Aufrechterhaltung der Artenvielfalt gesichert werden. Zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität wurden am Solarfeld Oberndorf mit eingeplant. So wurde eine Trockenmauer zur Hangsicherung eingebaut, diese dient gleichzeitig als Unterschlupf für Reptilien und Insekten. Eine Streuobstwiese unterstützt die Artenvielfalt ebenso wie ein sogenanntes Korallenriff aus Wurzelstöcken und Baumstämmen. Sandstrand und Steinquader speichern Wärme und seien beliebter Aufenthaltsort für Zauneidechsen.

    mehr