Nisthilfen jetz aufhängen

Es gibt so viele verschiedene Nistkästen für Vögel auf dem Markt, da fällt die Wahl oft schwer.

Doch nicht jede künstliche Nisthöhle ist für jeden Höhlenbrüter geeignet. Die Art des Nistkastens ist

entscheidend dafür, welche Vogelart man damit anlocken kann. Auch wenn verschiedene Vogelarten bestimmte Nistkastentypen bevorzugen: Ausnahme bestätigen die Regel, und so können manchmal auch andere Nisthilfen bezogen werden.

Der richtige Zeitpunkt: Nistkästen sollte man schon frühzeitig aufhängen, damit sie bei der Revierschau , die bei den Meisen schon im Februar beginnt, entdeckt werden können.

10.02.2018

Nisthilfen – Für jede Art das passende Heim. Es gibt so viele verschiedene Nistkästen für Vögel auf dem Markt, da fällt die Wahl oft schwer. Doch nicht jede künstliche Nisthöhle ist für jeden Höhlenbrüter geeignet. Die Art  des Nistkastens ist entscheidend dafür, welche Vogelart man damit anlocken kann. Auch wenn verschiedene Vogelarten bestimmte Nistkastentypen bevorzugen: Ausnahme bestätigen die Regel, und so können manchmal auch andere Nisthilfen bezogen werden. Der richtige Zeitpunkt: Nistkästen  sollte man schon frühzeitig aufhängen, damit sie bei der Revierschau , die bei den Meisen schon im Februar beginnt, entdeckt werden können. Die Stare kommen auch allmählich aus Afrika zu uns zurück. Auch nach Beginn der Brutzeit können noch Kästen im April bis Anfang Mai aufgehängt werden. Sie bieten dann spät zurückkehrenden Zugvögeln wie dem Gartenrotschwanz oder dem Trauerschnäpper eine Chance, einen leeren Nistkasten vorzufinden. Wird der Nistkasten bereits im Herbst angebracht, kann er zusätzlich von einigen Arten (Meisen; Spatzen) als Übernachtungsplatz genutzt werden.  Bereits angebrachte Nistkästen sollten bis dahin noch gereinigt werden. Wir, die BN-Geschäftsstelle bieten wieder Wohnungen an.  Zurzeit haben wir verschiedene Nistkästen z.B. für Starre, Baumläufer, Kleiber, Kohl-u. Blaumeisen, Bachstelzen sowie Halbhöhlen usw.  Auch Bauanleitungen für Heimwerker haben wir zurGenüge. In der Geschäftsstelle ist immer eine große Auswahl an fertigen Nisthilfen vorrätig. Diese werden in Kleinserien in ehrenamtlicher Arbeit gebaut und zu Selbstkostenpreisen weiter gegeben. Ferner haben wir auch wieder Fledermauskästen, Igelhäuser u. Hummelkästen, auch diese sollten wir dringendst unterstützen. Als Service, gibt es jetzt auch wie schon letztes Jahr, Weichmetallnägel für die direkte Befestigung an Bäumen. Weichmetallnägel rosten nicht und richten bei einer eventuellen späteren Verwertung des Baumholzes im Sägewerk keinen Schaden an. Zu jeder Nisthilfe gibt es ein paar Nägel als kostenlose Zugabe. Vorbeischauen lohnt sich, wir sind am Dienstag und Donnerstag von 10.00 – 12.00 Uhr und am Mittwoch von 14.00- 16.00Uhr, am Pfarrplatz 5 in Dingolfing für sie da, oder auch telefonisch zu erreichen unter 08731/60981. (Am Aschermittwoch ist die Geschäftsstelle geschlossen)