Die Vorstandschaft seit 1974

1974 - 1976 Gründungsjahre mit den Vorsitzenden Volker Herden, Wilhelm Nagel, Elmar Putz
1976 - 1984 Josef Geisberger wird Vorsitzender, ihn unterstützen Wilhelm Nagel und Jobst-Heinrich Bornemann
1984 - 1987 Die Vorstand verjüngt sich: Reinhard Fischer wird Stellvertreter von Josef Geisberger
1987 - 1999 Reinhard Fischer übernimmt den Vorsitz. Josef Eberl ist zweiter Vorsitzernder, Karl Wolf ist Kassier, Elisabeth Heckert Schriftführerin, Delegierte sind Josef Geisberger und Uli Höhl, Willi Nagel ist Kassenprüfer. In dieser Zeit gibt es zahlreiche Neugründungen von Ortsgruppen und die Mitgliedschaft hat das stärkste Wachstum.
1992 gibt es Nachwahlen. Franz Hofbauer wird Kassier, Fischer Karin wird Schriftführerin.
1999 - 2004 Reinhard Fischer ist erster Vorsitzender, Peter Hirmer ist zweiter Vorsitzender, Franz Anneser dritter. Franz Hofbauer macht die Kasse, Josef Viehbeck ist Schriftführer.  Alois Aigner und Jürgen Heinemann sind Delegierte. Helga Kühmeier und Theresia Lange prüfen die Kasse. Franz Meindl, Markus Winkler und Alios Aigner sind weitere Beisitzer.
2004 - 2006 Peter Hirmer übernimmt den Vorsitz, Reinhard Fischer und Josef Viehbeck werden zu seinen Stellvertretern. Franz Hofbauer ist weiterhin Kassier, Franz Anneser wird Schriftführer. Alois Aigner und  Walter Franziszi sind Delegiert. Helga Kühmeier und Theresia Lange prüfen die Kasse.  Besitzer sind Roswitha Kühnert, Franz Meindl, Perer Aigner, Joachim Aschenbrenner, Christine Kleiner und Ludger Reintke.
2006 - 2008 Josef Viehbeck wird zum Vorsitzenden gewählt. Reinhard Fischer ist Stellvertreter. Franz Hofbauer bleibt Kassier, Franz Anneser Schriftführer, Alois Aigner und Jürgen Heinemann sind weiterhin Delegiert. Die Beisitzer sind jetzt Hans Aigner, Franz Meindl, Siegfried Dorrer,  Roswitha Kühnert, Horst Kühnert
2009 Nach dem Wegzug von Josef Viehbeck wird bei Nachwahlen Peter Hirmer wieder zum Vorsitzenden gewählt. Hans Aigner ist jetzt Delegierter
seit 2012 führt Alios Aigner die Kreisgruppe, Reinhard Fischer und Otto Feldmeier sind seine Stellvertreter. Franz Hofbauer sit Kassier, Franz Anneser Schriftführer.  Hans Aigner und Rehmeier Josef  sind die Delegierten,  Helga Kühmeier und Theresia Lange die Kassenprüfer. Beisitzer: Meindl Franz, Kühnert Roswitha, Kühnert Horst, Bubenik-Grüneisl Mechtild.